Beteiligungsverfahren in der Stadtentwicklung



Arbeitsgemeinschaft

Urbanes Wohnen

entwickeln planen kommunizieren














Erfolgreiche Beteiligungsverfahren führen zu bedarfsgerechten Planungen und sichern die reibungslose Umsetzung von Konzepten, Bau- und Entwicklungsmaßnahmen.
Die frühzeitige, kontinuierliche Einbindung der Betroffenen ist der Schlüssel zur Akzeptanz von Entwicklungsmaßnahmen. Sie trägt zu einer positiven Imagebildung des Stadtteils und zur Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität bei.
Umfassende Information, Transparenz der Entscheidungsprozesse und echte Mitbestimmungsspielräume sind Grundlage aktiver Partizipation und der Entwicklung Bürgerschaftlichen Engagements.
Die Verfahren berücksichtigen die Grundsätze gendergerechter Planung und interkultureller Kommunikation.



---------------------------------------------------------------Kontakt##++#Impressum#++##Disclaimer##++#Sitemap